Krapfen von der BBS.

13.11.2009 22:15

(al) Nach Übergabe einiger Backutensilien von der Springer-Tafel an die Berufsbildenden Schulen Springe (BBS) haben die Schüler und Ihre Lehrer dieser vorbildlichen Einrichtung frische Krapfen für die Tafel-Kunden gebacken. Freude bei den Springer Tafelhelfern und ein kleines Dankeschön von Hans-Jürgen Springmann an Herrn Kuhnert für die tolle Unterstützung.

Hannelore Schaper-Lücking und Claus Hirschhausen bewundern die Krapfentüten mit Inhalt, die nachmittags verteilt werden.

Auch Gila Schmitz-Rother (l.) genießt den Duft des frischen Gebäcks. Jedem Tafel-Kunden konnte eine Krapfentüte mit einem Hinweis auf die jungen Erzeuger der BBS überreicht werden. Die Freude war riesig.

Zurück