„Kultur-Mittwoch" soll sich etablieren.

18.10.2008 16:10

Alle 14 Tage plant Dierk Schmidt aus Eldagsen Veranstaltungen im Cafe Mephisto.
ELDAGSEN (oe). „Nach dem Umzug des Cafe Mephisto in die Brotwerkstatt von Dierk Schmidt wird es in Eldagsen alle zwei Wochen ein kulturelles Ereignis im kleinen Kreis geben. „Für 18 Personen ist hier Platz und ich wäre froh, wenn erstmal so viele kommen würden", hofft Initiator Schmidt. Er möchte den „Kultur-Mittwoch" zu einer regelmäßigen, 14-tägigen Einrichtung machen.

Dierk Schmidt wirft am ersten „Kultur-Mittwoch" mit dem Beamer Erinnerungen an Richard Wright auf die Leinwand.

Ab Januar kommenden Jahres soll es richtig losgehen. Die Premiere startete am vergangenen Mittwoch mit einer Rückschau auf die Werke von Richard Wright, der vor allem durch seine Kompositionen für die legendäre Gruppe „Pink Floyd" bekannt geworden ist. Schmidt präsentierte vor einem kleinen aber interessierten Publikum Original-Mitschnitte auf der Leinwand mit der Musik aus „Echoes", „Inside Out" und „Us and Them".

Am Mittwoch, 29. Oktober, ist eine „After-Work-Lounge" mit Funk-Musik und Naschereien geplant. Im November und Dezember gibt es Kult-Kino mit 68er-Flair, „Adventliches" und schließlich eine Silvester-Lounge.

„Ich möchte Künstlern aus der Region auch ein Forum geben. Wer seine Bilder ausstellen oder Geschichten vortragen möchte, ist herzlich eingeladen. Auch für Jonglage, Zauberei, Lesungen oder eine Diaschau vom letzten Urlaub biete ich hier ein Forum", sagt Dierk Schmidt.

Zurück