Spende für Springer Tafel.

19.12.2008 08:18

HAZ-br. Die Springer Tafel kann sich über einen neuen Gefrierschrank freuen, den die Volksbank Springe-Pattensen gespendet hat. Die Kundenbetreuer Martina Fieber und Detlev von Harling übergaben die Gefriertruhe gestern Nachmittag an den Vorsitzenden des Vereins, Uwe Lampe, und den Tafel-Mitarbeiter Hans-Jürgen Springmann.

Er ist als ehrenamtlicher Helfer für die Logistik zuständig. „Wir versorgen derzeit rund 620 Kunden“, sagte Lampe. Die sachgerechte Vorratshaltung sei bei den gespendeten Lebensmitteln immens wichtig. Die große Gefriertruhe ist bereits prall gefüllt: Tiefgekühlte Fischfilets lagern darin und warten darauf, an die Kunden der Springer Tafel verteilt zu werden.

Zurück