Wohltätigkeitsball

21.08.2008 16:23

HAZ/lü/SPRINGE  Serviceclubs spenden der Tafel 1000 Euro.
Über diesen Besuch haben sich Uwe Lampe und sein Team von der Springer Tafel sehr gefreut:Einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro überreichten ihnen am Dienstagabend Harry Heinzel (Kiwanis), Holger Viktor (Round Table), Frank Stolzenburg (Old Table 111 und Lions-Club) und Franz-Peter Müller (Rotary) von den Springer Serviceclubs. Das Geld ist der Erlös einer Tombola von einem gemeinsam veranstalteten Wohltätigkeitsball der Serviceclubs.

„Dieses Jahr ist die Tafel dran“, sagte Sprecher Frank Stolzenburg. Tafelchef Uwe Lampe dankte den Spendern und wies darauf hin, dass von der Springer Tafel zurzeit 224 bedürftige Familien mit rund 500 Personen betreut werden. Darunter seien mindestens 200 Kinder.

Zurück