Zusätzliche Essensausgabe.

13.06.2008 16:56

© Neue Deister-Zeitung
Tafel testet zusätzliche Essensausgabe für Familien (mari/kata)
Kinder erhalten Obst / Öffnungszeiten geändert.

Die Springer Tafel Öffnet erstmals außer der Reihe. Alleinerziehende und Familien erhalten heute von 15 bis 16 Uhr Obst und Gemüse. Von der Sonderöffnung sollen vor allem Kinder profitieren.

„Wenn wir ausreichend Lebensmittel zur Verfügung haben, werden wir in Zukunft häufiger zusätzlich am Freitag da sein", kündigt der Vorsitzende des Trägervereins, Uwe Lampe, an. Die Tafel ändert außerdem ihren Hauptausgabetag: Der Termin wird von Mittwoch auf Dienstag verlegt. „Dann können wir die Waren verteilen, wenn sie noch ganz frisch sind", erklärt Vorstandsmitglied Dieter Wittenborn, Die Ehrenamtlichen holen die Lebensmittel dienstags ab 8 Uhr in 13 Märkten sowie vier Bäckereien ab. Am selben Nachmittag, von 15 bis 18 Uhr, sollen sie weitergereicht werden.

Die Tafel hat vor drei Wochen eröffnet. Sie versorgt 167 Bedarfsgemeinschaften; dahinter verbergen sich 150 Kinder und 220 Erwachsene.

Zurück